Radiologie und Kinesiologie Radiologie und Kinesiologie
  Startseite
Diagnose und Therapie Diagnose und Therapie Wirkungsfelder Wirkungsfelder Vita Kontakt Links §§ - Impressum und Disclaimer Harmonisierung Schamanismus Flyer Film
 


Harmonisierung



Anekdoten



Startseite




Energetisch-atmosphärische Raumreinigung

Ausgangspunkt
aller Bemühungen zur Verbesserung der Atmosphäre im Wohnbereich ist, dass sich Menschen in ihrer Wohnung, in ihrem Haus unwohl fühlen und/oder krank geworden sind. Unwohlsein und Krankheit haben mehrere Ursachen, jedoch hauptsächlich Disharmonie. Disharmonie mit sich selbst (unzufrieden mit sich selbst), Disharmonie im zwischenmenschlichen Bereich und Disharmonie der Energien des Wohnbereichs. Seelische, gesundheitliche und mitmenschliche Probleme gehe ich als Heiler, Heilpraktiker und Lebensberater an, weitere Details dazu finden Sie auf meiner Startseite.

Das indische Vastu und der chinesische Ableger Feng Shui befassen sich auch mit Störungen der Energien im Wohnbereich. Sie lassen jedoch völlig die Hauptursachen dieser Disharmonien außer acht.

Die Hauptursachen von Disharmonien im Wohnbereich sind Energieströme der Erde, die energetischen Auswirkungen des Sonnenwindes, durch Kulthandlungen erzeugte Energien, die Energieströme unserer heutigen Technik, feinstoffliche Verunreinigungen durch Vorbesitzer und nicht zu vergessen Wind und Wetter.

Die Energieströme der Erde sind Wasseradern, Erdverwerfungen, Erdmagnetfeldstörungen, Auswirkungen von unterirdischen Hohlräumen und Erzlagerstätten.

Seit 1980, jedoch auch immer wieder unregelmäßig dazwischen, verstärkt die Sonne ihre Aktivität und schleudert hochgeladene energetische Teilchen in Form von hochenergetisch geladenen Wolken in den sie umgebenden Raum und damit auch auf unsere Erde. Diese hochenergetische Teilchenstrahlung tritt als Sonnenwind am Nordpol in unsere Atmosphäre ein, ist in den nördlichen Ländern, in besonderen Fällen auch bei uns als Polarlicht sichtbar, und tritt dann am Südpol wieder aus. Bei starker Sonnenaktivität stören diese Energieströme Funk, Fernsehen, Radar und ähnliches. Nach wissenschaftlichen Untersuchungen fielen die besonders hohen Sonnenaktivitäten immer mit besonderen Aktivitäten der Menschheit zusammen, wie z.B. die Fahrten des Magellan oder des Kolumbus, oder wie in neuerer Zeit die Aufstände im arabischen Raum oder wie bei uns mit Stuttgart 21.

Kulthandlungen früherer Völker fanden immer an Plätzen mit energetischer Erdstrahlung statt und haben diese verstärkt und ihr einen besonderen Charakter verliehen. Diese Energien wirken auch heute noch auf Gebäude und die darin befindlichen Menschen ein. Auch sie sind von mir ort- und harmonisierbar.

Die Energieströme unserer heutigen Technik sind in erster Linie der elektrische Strom, und dazu all die Wellen, die heute durch die Luft gesendet werden. Die bekanntesten davon sind Rundfunk, Fernsehen, Handystrahlen, W-LAN, Radar, Handymasten und -Geräte, Laser, Infrarot und viele mehr. Da Häuser Resonanzkörper sind werden sie von all diesen Energien in Schwingung versetzt. Ob diese Energien in den Gebäuden harmonische Schwingungen erzeugen oder disharmonische, hängt zum einen von der Konstruktion und den Proportionen des Hauses ab, zum anderen von den auf das Haus einwirkenden Energieströmen. Da die Proportionen, die Konstruktion eines Hauses und die auf es einwirkenden Energieströme nicht so ohne weiteres zu verändern sind, ist Harmonisierung nur durch hinzufügen einer besonderen feinstofflichen Energie möglich. Das kann man sich ähnlich vorstellen wie in der Musik, wo ein dissonanter Akkord durch hinzufügen des richtigen Tones zu einer Konsonanz wird. Die dazu notwenige feinstoffliche Energie produziere ich. D.h. ich mache eine Art Geistheilung mit den Wohnungen und Häusern.  Das funktioniert so ähnlich wie man heute bereits störenden Lärm durch Gegenschall neutralisieren kann. Aufgrund dieser technischen Möglichkeiten werden z.B. beim Lärm nicht mehr schwere, dicke Mauern im Verbund mit weichen Schallschluckmatten benötigt. Die dicken Mauern schirmen die tiefen Töne ab und die weichen Matten die hohen Töne. Das erinnert daran, dass man schwache Erdströme wie einfache Wasseradern, die sich nicht kreuzen, abdecken kann. Damit eliminiert man zwar die direkte störende Strahlung der Wasserader, jedoch nicht die Einwirkung auf den Raum. In Fällen von Häusern und Wohnungen, die nur schwach von Energieströmen in Resonanz versetzt werden und harmonisch gebaut sind, mag dies genügen. Für Wohnräume mit größerer Dissonanz jedoch nicht. In diesen Fällen ist es sinnvoll, diese von mir harmonisieren zu lassen. Auf diese Weise habe ich nicht nur vielen Menschen mit meinen Methoden das Wohlbefinden zurückgeben können, sondern  auch chemo-technische Labors harmonisiert und damit Störungen der dortigen chemischen und technischen Prozesse eliminieren können.

Feinstoffliche Verunreinigungen durch Vorbesitzer haben besonders für seelisch empfindsame Leute ein noch höheres Unwohlsein-produzierendes Potential als die vorgenannten. In den Medien wird immer wieder berichtet, dass in Wohnungen Massaker geschehen, Verbrechen begangen werden, Leute lange an Krankheiten gelitten haben, Personen auch abrupt gestorben sind. Von all diesen Geschehnissen wurden die Räume imprägniert, was bei seelisch empfindsamen Leuten zu schweren seelischen aber auch körperlichen Krankheiten führen kann. Daher rate ich Menschen, die eine neue Wohnung oder ein anderes Haus beziehen wollen, in dem sie sich unwohl fühlen, diese Wohnbereiche von mir harmonisieren zu lassen. Durch meine Harmonisierungen werden diese Imprägnierungen und eventuell auch ortsgebundene Geister erlöst und entfernt, und dem Wohnbereich eine angenehme, belebende und gesunde Atmosphäre zurück gegeben. D.h. die Bereiche sind von altem, disharmonischem, seelischen Ballast befreit und mit belebender und gesundmachender Energie aufgeladen. Eine Harmonisierung von mir ist auch anzuraten, wenn durch Ereignisse ähnliche Imprägnierungen stattgefunden haben und die Überlebenden dort noch weiterwohnen wollen. Meine Harmonisierungen sind also seelische, atmosphärische und energetische Reinigungen der Wohnbereiche, d.h. Reinigungen sowohl von seelischen, als auch von aus der Erde dringenden, sowie eventuellen radioaktiven- und technischen Störungen.

An von mir harmonisierten ehemals radioaktiven Gegenständen konnten Wissenschaftler keinerlei Radioaktivität mehr nachweisen und Wechselstrom wechselte seine Frequenz.

Wissenschaftler erklärten meine Wirkungen mit dem Interferenz- Effekt.